top of page

Neue Ziele sind gesteckt – und die Mountainbikes bestellt

Die Theodor-Schüz-Realschule und Fahrrad Holczer in Herrenberg kooperieren bei der gemeinsamen Vision das Mountainbike in den Schulalltag zu integrieren.


Für dieses, bereits ab dem nächsten Schuljahr erweiterte Profil, konnten Herr Bauder und Herr Blickle von der Theodor-Schüz-Realschule, den ortsansässigen Radhändler Holczer gewinnen. Dieser unterstützt mit viel Engagement und Know-how das Projekt und liefert der Schule Mountainbikes mit modernster Technik. Herr Holczer hat selbst als Lehrer schon viele Radprojekte an Schulen begleitet.


In der Kletter- und Radklasse der Theodor-Schüz-Realschule werden ab dem nächsten Schuljahr neue Schwerpunkte im sozialen und sportlichen Bereich gesetzt. Teamgeist, Verantwortung und Sicherheitsbewusstsein bilden bereits heute die Basis für das gemeinsame Erlernen von Sicherungs- und Klettertechniken an der hauseigenen Kletterwand. Auch der richtige Umgang mit dem Mountainbike bildet diese Themen sehr gut ab.


Hierzu baut die Theodor-Schüz-Realschule einen eigenen Fahrradpool auf, welcher von den Schülern der beteiligten Klassen kostenfrei genutzt wird. Das Mountainbiken beginnt mit dem Erlernen der Fahrtechnik und soll bei gemeinsam geplanten Touren im Schönbuch seine praktische Umsetzung finden.

Damit die Räder möglichst lange gut funktionieren, werden sie gemeinsam mit den Schülern gepflegt und gewartet und mit Rat und Tat durch das Team Holczer unterstützt.




164 Ansichten0 Kommentare