top of page

Ehemaliger Profifußballer besucht die Theodor-Schüz-Realschule


Am vergangenen Donnerstag war der ehemalige Profifußballer Manuel Bühler aus Entringen, der schon beim 1. FC Nürnberg und 1860 München spielte, zu Besuch an der Theodor-Schüz-Realschule. Manuel Bühler ist Mitgründer der Organisation „Fußball mit Vision“ und berichtete im Rahmen davon den Religionsklassen der 9. Klassenstufe der TSR über seine Vergangenheit. Neben den spannenden Erzählungen gab es auch einen Jonglierwettbewerb zwischen den Schülern sowie ein Videotelefonat mit dem Profifußballer Felix Uduokhai vom Bundesligisten FC Augsburg, der den Schülern Frage und Antwort stand.

Manuel Bühler war auf dem Weg in eine erfolgreiche Fußballkarriere, als er aufgrund verschiedener Umstände den Weg zum christlichen Glauben gefunden hat. Diesen Weg sowie seine Ansichten teilte er mit den Schülern, die sich sehr über den Besuch von Manuel freuten und gespannt seinem Vortrag zuhörten. Dabei ging es unter anderem selbstverständlich um das spannende Thema der Marktwerte der Profifußballer, aber auch darum, welche Werte denn im Leben jedes Einzelnen noch viel mehr zählen. Die im Anschluss verteilten Kicker-Bibeln wurden signiert und erinnern die Schüler sicher noch lange an diese etwas andere Religionsstunde.


(Lea Großmann / Sarah Hammer)

367 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tanz-Kooperation

Comments


bottom of page