Die Bilinguale Klasse

Seit dem Schuljahr 2012/2013 gibt es einen bilingualen Zug für eine 5. Klasse an der TSR.

Bilingualer Unterricht ist kein zusätzlicher Englischunterricht, sondern Fachunterricht in der Fremdsprache. Das bedeutet, diese ist Mittel zur Kommunikation über Themen, sie ist nicht Lerngegenstand selbst. Europa gewinnt immer mehr an Bedeutung für uns und damit auch die Mehrsprachigkeit unserer Kinder und Jugendlichen. Diese Anforderungen trägt der Bildungsplan Rechnung, indem bilinguales Lernen und Arbeiten gefördert wird.

Schülerinnen und Schüler sind nach der Schulzeit in der Lage, sich über Sachverhalte und Probleme der Lebens- und Berufswelt in der englischen Sprache zu verständigen. Somit steigen die Chancen, Berufe zu ergreifen, für die Fremdsprachenkenntnisse unabdingbar sind.

Wir stellen im Rahmen der Einführung des bilingualen Zuges mehr Zeit zur Verfügung, sodass kleinschrittig und damit sehr intensiv gelernt werden kann. Fachbegriffe werden sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch gelernt.

Welche Vorteile bietet der bilinguale Sachfachunterricht?

  • Erhöhte kommunikative Kompetenz in den „four skills“ (Hör-, Lese-, Schreib-, und Sprachkompetenz)

  • Zuwachs an interkultureller Kompetenz, Fähigkeiten zum Perspektivenwechsel

  • Erweiterte Sachfachkompetenz, da Fachbegriffe in Deutsch und Englisch vermittelt werden.

  • Möglichkeit ausgewählte Themenbereiche in die Eurokom oder fächerübergreifende Kompetenzprüfung einzubinden.

>> Näheres entnehmen Sie bitte unserem Bili-Flyer.

>> Den offiziellen Flyer des KMs finden Sie hier.

Wer ist für den bilingualen Unterricht geeignet?

Die Schülerinnen und Schüler sollten …

… besonders motiviert sein.

… einen überdurchschnittlich guten Notendurchschnitt haben.

… viel Freude an der englischen Sprache besitzen.

… ein besonders gutes Lern- und Arbeitsverhalten aufweisen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat und bei unseren LehrerInnen Herr Raczek, Frau Kinzler und Frau Schadl. Die Lehrkräfte verfügen über entsprechende Kenntnisse im bilingualen Lehren und Lernen.