Ziel an Schulen: Prävention


VfB-Profi Alexander Meyer gab bereitwillig Autogramme GB-Fotos: Holom
Herrenberg: 20 Klassen bei "Spaß und Spiel gegen Drogen und Gewalt" mit Polizei und VfB Stuttgart

Bewegung, Sport, Spiel und Spaß statt Drogen und Gewalt: Diesen Ansatz verfolgt ein Präventionsprojekt der Polizei und des VfB Stuttgart. Dazu gehört auch die fußballerische Praxis: Am Donnerstag beteiligten sich im Herrenberger Stadion 20 Schulkassen aus dem Landkreis Böblingen an dem Wettbewerb, den das Polizeipräsidium Ludwigsburg und der VfB Stuttgart im Rahmen seines "Fairplay-Engagements" organisierten.


0 Ansichten