Mensa

Seit 2012 wird die Mensa im Schulzentrum Längenholz von der Firma INSIVA GmbH mit Sitz in Tübingen betrieben. INSIVA ist eine Tochtergesellschaft der LWV Eingliederungshilfe GmbH und beschäftigt auch Menschen mit Behinderung. Das Essen wird in Gültstein im Erholungsheim und in Reutlingen vorbereitet und gekocht.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit spontan und ohne Vorbestellung essen zu gehen. Es gibt 3 Ausgabestellen: Die Menülinie, die Snacklinien-Theke und die Salattheke. Die Menülinie bietet neben Normal-/Vollkost auch täglich ein vegetarisches Essen an.

Öffnungszeiten
11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
ab 11:45 Uhr werden die warmen Speisen angeboten

Lebensmittelunverträglichkeiten / Sonderessen
Sollte eine Lebensmittelunverträglichkeit oder -allergie gegeben sein, ist dies kein Hinderungsgrund für die Teilnahme am Mensaessen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte direkt an das Mensa-Personal der Fa. INSIVA. Dort können verbindlich Sonderessen vorbestellt werden.

 

Das aktuelle Essensangebot können Sie auf dem Speiseplan der Mensa einsehen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Mensaseite.